Raum für Individualität
Wir sind 7 Jugendliche aus Düsseldorf, die sich für Individualität einsetzen wollen.
Hier könnt ihr mehr über jeden Einzelnen von uns lesen!

Aski


Name: Aski Büyükyazici
Geburtstag: 17.08.1996 (17 Jahre alt)
Stadt: Düsseldorf
Schule: Geschwister-Scholl-Gymnasium
Hobbys: Klavier und Gitarre spielen, Freunde treffen, Lesen, Pfadfindertreffen, Filme schauen, Stricken

Mein Name ist Aski, ich bin 17 Jahre alt und engagiere mich gerne für dieses Projekt, weil ich finde dass Individualität in der Jugend zur Zeit einwenig zurück fällt. In der Schule wird dieses Thema oft vernachlässigt und so müssen Kinder und Jugendliche mit ihrer Identitätsfindung und Individualität oft alleine zurechtkommen.
Wir möchten dem Abhilfe verschaffen und uns für Kinder und Jugendliche einsetzen, indem wir sie mit Workshops begleiten und ihre Individualität fördern!



Elena


Name: Elena Frank
Geburtstag: 29.04.1996 (17 Jahre alt)
Stadt: Düsseldorf
Schule: Geschwister-Scholl-Gymnasium
Hobbys: Freunde treffen, malen, backen, schreiben (alles was mit Deutsch zu tun hat)

Hallo,
ich heiße Elena und bin 17 Jahre alt. Für dieses Projekt engagiere ich mich, weil ich etwas für mehr Integrität tun möchte. Ich bin mir sicher, dass jeder mindestens einmal in seinem Leben gesehen oder möglicherweise selbst erlebt hat, was es heißt, wegen seiner individuellen Persönlichkeit ausgeschlossen zu werden.

Mit unserem Projekt möchten wir deshalb erreichen, dass Diskriminierung zur Ausnahme wird und Individualität zur Norm!

Annika


Name: Annika Schäfer
Geburtstag: 10.07.1997
Stadt: Düsseldorf
Schule: Gymnasium Koblenzer Straße
Hobbys: Reiten, Handball, Volleyball, Gitarre spielen, Backen und Freunde treffen

Hey, mein Name ist Annika Schäfer, ich komme aus Düsseldorf und bin 16 Jahre alt. Immer wieder begegne ich Situationen, in denen Individualität nicht akzeptiert wird. Dabei sind wir alle verschieden und haben doch versteckte Gemeinsamkeiten.

In unserer Leistungsgesellschaft kommt die eigene Individualitätsfindung oft zu kurz. Um dem entgegen zu wirken, organisieren wir mit verschiedenen Schulklassen Workshops zum Thema Identität und Individualität. Mit 'Raum für Individuälität' möchte ich Akzeptanz und Toleranz fördern.

David


Name: David Wolf Geburtstag: Rate mal Aski ; ) (17.08.1996)
Stadt: Düsseldorf
Schule: Geschwister-Scholl-Gymnasium
Hobbys: Freunde treffen, Filme gucken, Lesen, Joggen, Handball, Draußen sein, jegliche Art von Sport, Städtereisen

Hallo. Mein Name ist David Wolf und ich bin 17 Jahre alt. Ich habe mich entschlossen ein Mitglied dieses Projektes zu werden, da mir die Förderung von Individualität aufgrund eigener Erfahrung sehr am Herzen liegt. In den vergangenen Jahren habe ich selber gemerkt, wie jeder sich in vielerlei Sichten unterscheidet und jeder seinen eigenen Weg geht, so auch ich. Dabei habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, eine eigene Individualität zu entwickeln und nicht zwanghaft so zu sein, wie andere es verlangen. Deshalb engagiere ich mich in diesem Projekt, um die Individualität unserer Jugend zu fördern und zu stärken!

Larissa


Name: Larissa Henkst
Geburtstag:14.05.1996 (17 Jahre alt)
Stadt: Düsseldorf
Schule: Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasium
Hobbys: Klavier spielen, singen, reisen, Tennis spielen, meine Freunde, Fahrrad fahren und Ski laufen

Es gibt keine zwei Menschen die genau gleich sind. Jeder hat eine einzigartige Persönlichkeit und seine individuellen Stärken, Schwächen und Interessen. Heut zu tage, werden die Menschen jedoch leider viel zu häufig einem gewissen Stereotyp zugeordnet, in eine bestimmte Schublade gesteckt und auf diese beschränkt!

In unserem Projekt wollen wir dem entgegen wirken und uns dafür einsetzten, dass unsere Vielseitigkeit wieder mehr geachtet und respektiert wird. Ich finde es wichtig, dass Kinder früh merken, dass wir alle verschieden sind und das auch gut so ist! Denn wer sagt, dass z.B. ein Balletttänzer kein begeisterter Rockmusikfan oder ein Sportler nicht auch ein Bücherwurm sein kann?

Greta


Text folgt!

Rubina


Text folgt!

Raum für Individualität

Dies ist die Internetpräsenz der "RfI-Gruppe". Hier kann man ein wenig über jeden einzelnen von uns erfahren, sich über unser Konzept informieren und uns persönlich kontaktieren um Fragen zu stellen oder aber auch um uns zu unterstützen.

Menü

Start Wir Kontakt Konzept
Gästebuch

Unterstützer

Hier mit möchten wir all unseren Unterstützern für ihre Hilfe danken! Es ist für ein Projekt dieser Art wichtig, Hilfe zu haben und sich an die jeweiligen Unterstützer wenden zu können. Ohne diese Hilfen und auch ohne die Schulklassen die an dem Projekt freiwillig teilnehmen, wäre das alles nicht möglich gewesen. Vielen Dank! Anne Frank Zentrum
Gratis bloggen bei
myblog.de